Betreuung in besonderen Lebenssituationen

Worum geht es?

Um eine Hilfestellung, Betreuung und Beratung für Familien die sich in eine schwierigere Lebenssituationen/Krisensituationen befinden.

 


Hilfestellung

Vielleicht befindest du/ihr euch in einer Krise vor oder auch nach der Geburt. Ich unterstütze dich/euch gern und nenne dir/euch bei Bedarf Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen, Ärzte und Psychologen, an die du/ihr euch wenden könnt.

 

Wenn ein Kind krank oder tot geboren wird oder nach der Geburt stirbt, brauchst du/ihr besondere Beratung und Begleitung. Hebammenhilfe steht dir/euch auch dann zu, wenn es zu einem medizinischen Schwangerschaftsabbruch kommt. In diesem Fall kann es hilfreich sein schon vor dem Eingriff eine Hebamme kennen zu lernen um zu  besprechen, was auf dich/euch zukommen kann.

 

Scheue dich/euch bitte nicht, mich anzusprechen. 


Familienhebammen

Familienhebammen sind Hebammen mit einer Zusatzqualifikation. Ihr Einsatz ist überall da sinnvoll, wo Mütter eine verstärkte Hilfestellung im alltäglichen Umgang mit ihren Kindern brauchen.

Deshalb richtet sich das Angebot besonders an Teenagermütter, Familien mit Migrationshintergrund, Familien/Partner mit psychischen Belastungen oder Suchtproblematik sowie an chronisch kranke Familien und an Familien mit Gewalterfahrungen. Das Betreuungsangebot reicht bis zum Ende des ersten Lebensjahres der Kinder.

 

Weiter Informationen zu Familienhebammen vom Hebammenverband findest du hier



Kosten

Allgemeine Informationen zu den Kosten.


Weitere Fragen?

Hast du weitere Fragen zum Thema "Krisensituation"?

Dann nehme gerne mit mir Kontakt auf.



Weitere Leistungen

Schwangerschaft

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Geburt

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Nach der Geburt

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.